30 Jahre friedliche Revolution

Vernissage Paul Pribbernow „DAVOR, DAZWISCHEN, DANACH I“

25.08.2019 | 18:00 Uhr | Kirche zu Plaue, Plaue

Ausstellung: 25.08. - 01.11.2019

Montag - Freitag von 08.00 bis 14.00 Uhr
Später und am Wochenende auf Anfrage unter 03381 403188

Zur Vernissage am 25.09.2019 wird Paul Pribbernow anwesend sein. Der Künstler führt in sein Werk ein. Der Abend wird musikalisch untermalt.

Gesamtausstellung an 2 Orten:
In Zusammenarbeit mit den Ev. Kirchengemeinden der Region Brandenburg, der Stadt Brandenburg an der Havel und dem Brandenburger Theater findet eine Gesamtausstellung des Brandenburger Künstlers Paul Pribbernow im Rahmen der Veranstaltungsreihe „30 Jahre Friedliche Revolution in Brandenburg an der Havel“ statt.

Teil I 
Der erste Teil der zweiteiligen Ausstellung mit Zeichnungen und Karikaturen im Wechsel der Zeiten von Paul Pribbernow wird in der Kirche zu Plaue gezeigt.

Teil II 
Der zweite Teil der Ausstellung findet im Brandenburger Theater, im Foyer des Großen Hauses, untere Ebene statt.

HISTORIE
30 Jahre sind seit 1989 vergangen, und es ist an der Zeit, an die friedliche Revolution zu erinnern, die auch hier, in Brandenburg an der Havel und den umliegenden Orten stattgefunden hat. Hierfür ist eine sehr
besondere Projektreihe entstanden, bei der die Evangelischen Kirchengemeinden der Region Brandenburg mit dem Brandenburger Theater und der Stadt Brandenburg an der Havel kooperieren.
In verschiedensten Veranstaltungen zwischen August und Dezember 2019 fragen wir: Was ist geworden aus den Träumen und Ideen von Freiheit und wirklicher Demokratie?
Was wurde aus den Menschen, die diese Zeit besonders geprägt haben und deren Biografie die friedliche Revolution geprägt hat?
Lassen Sie sich herzlich einladen zum Erinnern, Neu fragen, Mitfeiern und Weiterdenken!

Informationen zur gesamten Projektreihe und auch unter: www.friedliche-revolution-brb.de

Veröffentlicht am: