7. Ältestentag

des Evangelischen Kirchenkreises Mittelmark-Brandenburg

„Wie viele Mitglieder braucht eine Kirchengemeinde um Kirchengemeinde zu sein?“
Geistliche Gemeinschaft – Körperschaft öffentlichen Rechts

so heißt das Thema für unseren 7. Ältestentag

Dazu möchte ich Sie recht herzlich einladen
am Samstag, den 23. Februar 2019, in das Altenhilfezentrum (Lothar-Kreyssing-Haus) in 14797 Lehnin, Klosterkirchplatz 6.

Wir freuen uns, Generalsuperintendentin Heilgard Asmus als Referentin/ Gesprächspartnerin begrüßen zu dürfen.

Programm des Ältestentages

  • 09:30 Uhr Geistlicher Start in den Tag
  • 09:40 Uhr Impuls von Generalsuperintendentin Frau Asmus
  • danach Arbeiten am Thema in Gruppen
  • 12:00 Uhr Mittagspause
  • 12:45 Uhr - Informationen aus dem KVA zum Thema Friedhof von Herrn Köhler (Geschäftsführer KVA) und Frau Ihlefeld (Projektstelle Friedhof)
  • Hinweise zur Ältestenwahl
  • 14:00 Uhr Wort des Superintendenten mit anschließendem Begegnen bei Kaffee und Kuchen
  • 14:50 Uhr Reisesegen

Für Essen und Trinken ist gut gesorgt und selbstverständlich sind Sie an diesem Tag Gäste unseres Kirchenkreises.
Geben Sie bitte die Einladung auch an Ihre Stellvertreter/innen sowie interessierte Gemeindeglieder weiter.

Zur besseren Planung wird um Ihre Rückmeldung bis zum 11. Februar 2019 in der Superintendentur Lehnin (Telefon: 03382/291 oder E-Mail: suptur.lehnin@ekmb.de) gebeten.

Mit herzlichen Grüßen
Superintendent S.-Thomas Wisch

Veröffentlicht am: