Denk-mal

  • Bagow 1923 Einweihung des Denkmals für die Gefallenen vom 1. Weltkrieg (aus dem Fotoalbum von Frau Ursula Trumm, Bagow)

Veranstaltungsreihe: Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein

Gedenkjahr 2018 - 1918 – 1618

Ausstellung in Päwesin (Beetzsee)

Die Dörfer am Beetzsee haben vielerorts auf dem Kirchhof oder auf dem Dorfplatz an prominenter Stelle ein Denkmal zu stehen. Meist ist die Schrift kaum noch zu lesen. Der Zahn der Zeit hat an dem Bauwerk genagt. Doch der Granit ist robust. Er kann noch viele Generationen überdauern. Nur das Fundament aus Beton und Ziegeln gibt mit der Zeit nach und das Ganze droht irgendwann zusammenzubrechen. Aber mehr noch als Wind und Wetter setzen die Menschen dem Gebilde zu - Menschen, die aus Glaubensgründen oder ideologischer Überzeugung diese Denkmäler am liebsten ganz beseitigt hätten.

Zugleich jährt sich der Beginn des dreißigjährigen Krieges zum 400. Mal. Die Spuren dieses Kriegens sind scheinbar längst verschwunden. Doch man braucht nicht lange, um sie in den Dörfern zu finden. Ein auffälliges Denkmal ist die Schwedenlinde in Brielow.

Der Pfarrsprengel Päwesin geht auf die Suche nach Gedenksteinen und Gedenktafeln, nach Erinnerungen an das Schicksal der Menschen aus der Zeit des ersten Weltkrieges, nach Spuren des Gedenkens an die Toten, die in diesem schrecklichen Krieg ihr Leben gelassen haben. Es gibt längst keine Zeitzeugen mehr. Nur von der Generation ihrer Kinder leben noch einige in den Dörfern. Manchmal haben sie noch alte Fotos und tief in ihrem Gedächtnis die Geschichten von damals.

Das alles wird gesammelt und zu einer Ausstellung in der Dorfkirche Päwesin zusammen getragen. Die Ausstellung kann in den Wochen bis zum Volkstrauertag (18.11.2018) noch wachsen, wenn Dorfbewohner und Besucher noch Bilder und Geschichten mitbringen. Herzliche Einladung!

Ausstellungseröffnung: Samstag 1. September 2018 um 16.00 Uhr in der Dorfkirche Päwesin

Terminüberblick:

DatumUhrzeitTitelVeranstaltungsort
31.08.18:00-22:00 Uhr"Die Narbe"Jugendräume am Katharinenkirchplatz 2 (Brandenburg)
01.09.10:00-16:00 Uhr"Die Narbe"Jugendräume am Katharinenkirchplatz 2 (Brandenburg)
01.09.16:00 UhrAusstellungseröffnung: "Denk-mal"Dorfkirche Päwesin
06.09.16:00 Uhr

"Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein"

St. Katharinenkirche (Brandenburg)
28.0917:30 UhrFilm: „Human Flow“ von Ai WeiweiFontane Klub – Kino (Brandenburg)
19.1019:00 UhrFilm: „Frantz“ von Francios OzonFontane Klub – Kino (Brandenburg)
16.1119:00 UhrFilm: „Merry Christmas“ von Christian CarionFontane Klub – Kino (Brandenburg)
23.1119:00 UhrVortrag zum: Kriegerdenkmal in Plaue von 1922Kirche in Plaue

 

 

Veröffentlicht am: