Sehen, Hören & Reden

Kulturelle Higlights 2020

des Pfarrbereiches Plötzin mit den Gemeinden Plötzin, Göhlsdorf, Damsdorf und Plessow

„SEHEN, HÖREN UND REDEN“
Gegen den Hass möchte die Kirchengemeinde Potsdam-Mittelmark für das Jahr 2020 musikalische, literarische und filmische Begegnungen organisieren. Diese sollen unter dem Thema „Kommunikation
und Mobilisierung der Gesellschaft, Entwicklung von Toleranz und Solidarität, gegen Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus“ stattfinden.
Kirchen sind kulturelle und geistliche Zentren im Land Brandenburg und offen für religiöse Minderheiten. Es sollen Verständnis für die kulturellen Wurzeln der Menschen, die Deutschland nach ihrer Vertreibung
als Heimat gewählt haben, geweckt werden.

Eintritt an allen Terminen frei. Um eine Spende für die Veranstaltungen wird am Ausgang gebeten.
Das Projekt: „Sehen, Hören und Reden“ gegen den Hass wird unterstützt durch:
Tolerantes Brandenburg / Kulturamt Bad Belzig / Kirchenkreis Potsdam Mittelmark

Programmübersicht

Veröffentlicht am: