Sanierungsarbeiten an der Kirche Haseloff abgeschlossen

Nachdem die Malerarbeiten im Kirchenschiff fertiggestellt und die Rüstung entfernt ist, wird am nächsten Donnertag der Bau an der Haseloffer Kirche abgeschlossen. Zum Schluss erhält das Gotteshaus noch neue Eingangstüren. Diese öffnen sich dann am Sonntag, dem 9. April, wenn die Haseloffer den Abschluss der Baumaßnahmen mit einem Festgottesdienst um 15.00 Uhr und einem anschließenden Dorffest vor der Kirche feiern. Der Gottesdienst wird musikalisch vom Niemegker St-Johannis-Chor begleitet. Zur Eröffnung wird es auch eine Ausstellung des haseloffer Holzkünstlers Bernd Koltzenburg in der Kirche geben. Die Einwohner des Ortes, die in den letzten Monaten die äußerliche Schönheitskur der Kirche interessiert mitverfolgt haben, sind schon gespannt, sich das Ganze endlich auch von innen anschauen zu können. Für das leibliche Wohl beim Fest sorgen die Dorfbewohner mit selbstgebackenen Kuchen und die Feuerwehr, die den Grill anfeuert. Leider mußten die Jagdhornbläser aus Linthe wegen Krankheitsfällen für das Fest absagen. (Daniel Geißler)

 

Foto: Modell der Kirche Haseloff; vlnr Malermeister Matthias Steffen, Bauleiter Ronny Behrendt, Maurermeister Engel, Pfarrer Geißler; im Hintergrund die neue Turmtür