Erster Radwandergottesdienst des Pfarrbereiches Niemegk

Am 3. Mai 2015 fand ein Radwandergottesdienst statt, um die drei neuen Dorfkirchen Boßdorf, Garrey und Zixdorf  im Pfarrbereich Niemegk kennenzulernen, die bisher durch Herrn Matthes betreut wurden. In Niemegk starteten die ersten Radfahrer und der Kremser um 12.30 Uhr, um gemeinsam nach Boßdorf zu fahren. Dort trafen sie die Radfahrer aus den anderen Dörfern und es gab um 14 Uhr einen Gottesdienst, bei dem der Boßdorfer Chor gesungen hat. Die Boßdorfer Kirche war mit 70 Besuchern gut gefüllt. Nach dem Gottesdienst ging es mit dem Fahrrad oder dem Kremser nach Garrey, wo man im Café Lehmann die Pause bei Kaffee und Kuchen genießen konnte nachdem die Kirche besichtigt worden war. Nach einer kurzen Andacht und Besichtigung der Dorfkirche in Zixdorf, ging es nach Niemegk, wo der abschließende Teil des Gottesdienstes mit 60 Personen gefeiert wurde. Im Pfarrgarten gab es einen gemütlichen Ausklang bei Grillwurst, Nudelsalat und kalten Getränken. Pfarrer Geißler und Herr Matthes gestalteten gemeinsam die Gottesdienste. Die Teilnehmer waren sehr zufrieden und auch die organisierenden Kirchengemeinden freuten sich, über die überraschend rege Teilnahme.