Himmelfahrt oder Vatertag – Keine Alternative!

Unter der Überschrift „Schaffet, dass ihr heil werdet mit Furcht und Zittern“  feierte die Gemeinde in Lehnin in Kooperation mit der „Männerarbeit“ der Ev. Kirche und der „Spiritualitätsarbeit“ im evangelischen „Zentrum Kloster Lehnin“ einen nachdenklichen Gottesdienst. Nachgedacht wurde über die Balance zwischen Innerlichkeit, Glaube, Spiritualität  auf der einen - und Weltverantwortung, Engagement und Risikobereitschaft auf der anderen Seite. Es sind letztlich zwei Seiten derselben  „Münze“, die für unseren Glauben und die Beziehung zu Gott stehen mag. Die Vorbereitung und die Feier des Gottesdienstes hat uns allen Freude gemacht und wir hoffen auf eine Fortsetzung der Kooperation.  
Andrea Richter – Silvio Herrmann-Elsemüller – Jens Greulich