Kreisjugendkonvent gegründet

Am Mittwoch den 21. Januar 2015 haben Vertreter aus allen Jugendgruppen des Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg einen Kreisjugendkonvent gegründet.
„Der Kreisjugendkonvent vertritt die Belange der Jugendlichen der Evangelischen Kirche gegenüber dem Kirchenkreis. Er ist gewissermaßen eine Art Parlament“, erläutert der Jugendmitarbeiter Philipp Schuppan. „Wir wollen im fusionierten Kirchenkreis die Zusammenarbeit der Jugendlichen über ihre Gemeindegrenzen hinweg stärken. Der Kreisjugendkonvent bietet dazu eine Menge Möglichkeiten, da die Jugendlichen über ihre Jugendarbeit in diesem Gremium viel selber entscheiden dürfen.“
Der Mitarbeiter des CVJM Region Bad Belzig Jan Schneider lobte die Jugendlichen: „Ich bin begeistert wie die Jugendlichen von Anfang an bei der Sache waren und konstruktiv und engagiert diskutierten. Das ist echte Partizipation. Wir dürfen gespannt sein, was dieser Konvent noch alles hervorbringen wird.“