Verabschiedung Pfarrer Sebastian Mews

Am Abend des 25. April 2015 wurde Pfarrer Sebastian Mews in einem Jugendgottesdienst in Niebel verabschiedet. Jugendliche aus Brück, dem CVJM Region Bad Belzig und Treuenbrietzen gestalteten den Gottesdienst und sogar die Predigt zum größten Teil selbst. Beeindruckend die Musik der Jungenjugendband.Superintendent Wisch ging mit lockeren Worten auf die Predigt der jungen Leute ein und wurde dann amtlich. Er bedauerte den Weggang von Bruder Mews nach drei Jahren. Gleichzeitig freute er sich, dass er im Kirchenkreis bleibt. Per Handschlag entpflichtete er Pfarrer Mews und segnete ihn und seine Familie für den weiteren Dienst.Pfarrer Sebastian Mews beginnt am 1. Mai  seinen Dienst in Groß Kreutz.