Gemeindepädagogik

Kinder und Familien bilden einen Schwerpunkt in unseren Aufgabengebieten. Durch unsere Gemeindepädagoginnen werden ganz vielfältige Veranstaltungen für und mit ihnen geplant und durchgeführt. Jedem fällt sicherlich die klassische Christenlehre ein, die er / sie vielleicht schon selbst als Kind besucht hat.

Gemeindepädagogik bietet jedoch mehr: Sie ist die Grundlage der kirchlichen Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen, Familien, Erwachsenen und Senioren.

Die Qualifikation für diese Tätigkeit wird über ein Fachstudium vom Amt für kirchliche Dienste geschult. Ob nebenamtlich oder vollberuflich - Gemeindepädagogik vermittelt christliche, theologische Werte in den Alltag der Menschen.  

Hier finden Sie die Übersicht der Mitarbeitenden.

Alle Einrichtungen geschlossen

Gemeindepädagogen sind weiterhin für euch da

Natürlich machen die aktuellen Einschränkungen auch vor der Arbeit mit Kinder nicht halt. Trotz aller Umstände wird auch der Kontakt aufrecht erhalten. Die Kinder wundern sich, plötzlich bringt die Post einen ganz persönlichen Brief für sie. Mit kleinen Andachten, Bastelideen und Rätsel zum knobeln und forschen fühlen auch sie sich nicht vergessen.

Per E-Mail werden viele Fragen beantwortet und die Christenlehre fortgeführt. Aber auch mit Video- und Telefonkonferenzen (wie bei „den Großen“) bleibt der Kontakt bestehen und lässt die Kinder am kirchlichem Leben teilnehmen.

Und natürlich gibt es auch aus dem Internet verschiedene Ideen:

Die Botschaft ist klar: Wir alle bleiben miteinander verbunden.