Kirchengemeinde St. Marien Hoher Fläming Bad Belzig

Ev. Kirchengemeinde St. Marien Hoher Fläming Bad Belzig (OT Belzig, OT Benken, OT Bergholz,OT Borne, OT Klein Glien, OT Kuhlowitz, OT Lübnitz, OT Preußnitz, OT Werbig)

Adventskalender

Liebe Mitlesende,
nun ist es zuerst an mir, mich bei Ihnen und Euch allen zu bedanken für die schönen Rückmeldungen und die Begleitung der kleinen Texte in dieser Adventszeit!
Das war für mich ein großes Geschenk und eine Freude! Danke für alles!
Nun geht diese kleine Serie heute am 25. Dezember mit dem C wie Christfest zu Ende; der letzte Buchstabe, der noch fehlte.
Nun ist der Tag endlich da! Wir feiern das Christfest! Und doch ist es ein bisschen schon wieder vorbei: Die Weihnachtsgeschichte, das Lied „Stille Nacht“ und die Geschenke gehören zum heiligen Abend;
das gemeinsame Essen und die Weihnachtsgans zum 25. Dezember. Dabei gibt es auch die Tradition wie in Großbritannien und den USA, dass die Kinder Geschenke erst am 25.12. bekommen.
Das Datum ist nicht zufällig und geht weit zurück in die frühchristliche Antike: Kaiser Konstantin hat das Fest der Geburt Christi nach 330 in Rom eingeführt.
Das Datum des 25. Dezember war da schon bekannt und mit einem anderen Fest verbunden: dem Fest des „sol invictus“, des unbesiegbaren Sonnengottes,
was zur Wintersonnenwende mit dem Beginn der wieder länger werdenden Tage und dem höher steigenden Sonnenlicht besonders „einleuchtete“.
Auch kannte man in Rom in der zweiten Dezemberhälfte die Festtage der Saturnalien, zu denen viel Wein und Geschenke gehörten und an denen es einen „fröhlichen Wechsel“ gab,
so dass die Unterschiede zwischen Herren und Sklaven zeitweise aufgehoben waren und diese ihre Sklaven bedienten.
Was feiern wir nun heute?
Christus, das Licht der Welt, der „vom Himmel hoch“ „auf die Erde nieder“ kommt.
Er wechselt mit uns wunderlich:
Fleisch und Blut nimmt er an
und gibt uns in seins Vaters Reich
die klare Gottheit dran,
die klare Gottheit dran.
Er wird ein Knecht und ich ein Herr;
das mag ein Wechsel sein!
Wie könnt es doch sein freundlicher,
das herze Jesulein,
das herze Jesulein!

Herzliche Grüße und alle guten Wünsche für die Feiertage!
Ihr/Euer

Matthias Stephan

Gottesdienste

Bitte entnehmen Sie die aktuellen Gottesdienste dem Gemeindebrief (siehe rechte Spalte) und den Schaukästen.

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gepflegt.

Karte des Pfarrbereichs

+
-
100%
A2 A2 A2 A10 A10 A10 A10 A9 A9 A9 A9 A115 Brück Golzow Lütte Mörz Niemegk Wiesenburg Pritzerbe Gotthardt Dom Auferstehung Plötzin Groß Kreutz Jeserig Jeserig Jeserig Lehnin Netzen Werder Beelitz Michendorf Langerwisch Stücken Saarmund Schlalach Treuenbrietzen Wittbrietzen Rädigke Bad Belzig Päwesin Plaue Töplitz Gollwitz Butzow Tremsdorf Radewege Gortz Riewend Bagow Wust Meßdunk Nattwerder Bochow Klein Glien Zixdorf Fahlhorst Philippsthal Medewitz Reetz Reppinichen Roskow Schenkenberg Trechwitz Deetz Marzahne Hohenferchesar Fohrde Briest Freienthal Lüsse Baitz Neschholz Dahnsdorf Kranepuhl Locktow Ziezow Boßdorf Hohenwerbig Garrey Haseloff Grabow Klein Marzehns Groß Marzehns Schlamau Mützdorf Lehnsdorf Klepzig Rottstock Gömnigk Trebitz Damelang Cammer Krahne Reckahn Ragösen Fredersdorf Schwanebeck Groß Briesen Dippmansdorf Salzbrunn Buchholz Buchholz Borkheide Borkwalde Neuendorf Neuendorf Benken Bergholz Borne Kuhlowitz Lübnitz Preußnitz Werbig Lühnsdorf Raben Grubo Blankensee Stangenhagen Neuseddin Seddin Brachwitz Deutsch Bork Alt Bork Linthe Nichel Niebel Rietz Rietz Zeuden Pflügkuff Lobbese Elsholz Lühsdorf Damsdorf Göhlsdorf Plessow Götz Glindow Petzow Reesdorf Schönefeld Schlunkendorf Schäpe Wildenbruch Fresdorf Rieben Zauchwitz Phöben Kemnitz Bliesendorf Ferch Fichtenwalde Kanin Derwitz Schmergow Krielow Emstal Michelsdorf Rädel Grebs Nahmitz Prützke Woltersdorf Kirchmöser Schmerzke Göttin Saaringen Klein Kreuz Weseram Brielow Ketzür Lünow Marquardt Uetz Brandenburgan der Havel Wilhelms-horst Nieder-werbig
+
-
100%