AG Haushalt

Arbeitsgruppe Haushalt und Finanzen - AGHF

Die Arbeitsgruppe Haushalt und Finanzen (AGHF - Kurzform AG Haushalt) ist ein Organ der Kreissynode und berät den Kreiskirchenrat (KKR) und die Kreissynode zu Haushalts- und Finanzentscheidungen. Die Arbeit der AGHF hat fachlichen empfehlenden Charakter. An den Beratungen nehmen neben den Mitgliedern der AGHF ein Vertreter des KKR und des Kirchlichen Verwaltungsamtes (KVA) als ständige Gäste teil.

Wir befassen uns mit der Erstellung, Prüfung und Ergebnisverwendung des Haushaltes des Kirchenkreises und geben Empfehlungen zum Umgang mit Finanzanträgen. Unser Ziel ist eine mittel- und langfristig stabile Haushaltslage des Kirchenkreises und der Gemeinden des Kirchkreises.

Die Mitglieder der Kreissynode haben sich in der  konstituierende Synodaltagung für die 2. Legislaturperiode der Kreissynode des EKMB (2014 – 2019) dazu entschlossen, die Möglichkeit des Artikel 48 der Grundordnung weiterhin zu nutzen und die Arbeit der Hauhaltsbereichs in der Form einer Arbeitsgruppe fortzusetzen. Vorsitzender der AG Haushalt ist Wolfgang Biedermann, sein Stellvertreter Jan van Lessen. Sie wurden von der Synode gewählt und damit im Amt bestätigt.

Kontakt zur AG Haushalt:    aghaushalt@ekmb.de

Mitglieder der AG Haushalt                                                     

  • Wolfgang Biedermann - Vorsitz
  • Pfarrer Olaf Prelwitz - Mitglied
  • Raymund Menzel - Mitglied
  • Pfarrer Meiburg - Mitglied
  • Rene Ziezow - Mitglied
  • Matthias Reichelt - Mitglied

Gäste der AG Haushalt

  • Bernau, Elvira (ständige Beratung KVA Potsdam)
  • Sobeck, Liane (Vertretung KVA Potsdam)
  • Wisch, Thomas (Superintendent)

Sitzungsplan 2022

Donnerstags am:

27.01.2022

24.02.2022

31.03.2022

28.04.2022

19.05.2022

30.06.2022

25.08.2022

29.09.2022

27.10.2022

29.11.2022