Brück

Kirchengemeinden: Brück St. Lambertus, Brück-Rottstock, Rottstock, Gömnigk, Trebitz, Neuendorf

Segen als Wegzehrung

Wunderschön anzusehen und aufgeregt zogen die 11 Konfirmanden in die festlich geschmückte Lambertuskirche ein. Aktiv gestalteten sie den Gottesdienst zusammen mit dem Gospelchor und der Band mit. Die Konfirmanden passten ihre Wasserschalen in den „Brunnen der Gemeinschaft“ ein. Ein Vater brachte sie so in Form dass das Wasser erst die Schale füllen konnte und dann in die nächste floss. Denn schon Bernhard von Clairvaux sagte: "Sei eine Schale und kein Kanal!" Werde gefüllt mit dem Heiligen Geist der Liebe und dann fließe über für die Welt!

Bewegend die Gebetsstille im Raum, als jeder für sich, allein mit Gott, das Gebet sprechen konnte: Ja, ich will mit Jesus leben! Für die ganze Gemeinde war es berührend, als den jungen Menschen der Segen als Wegzehrung zugesprochen wurde.

Am Ende des Gottesdienstes stand die versammelte Gemeinde von Christen und Nichtchristen mit offenen Händen da und betete den alten Pfingstruf: "Komm Heiliger Geist!" Froh beschwingt gingen die Menschen reich beschenkt im Segen Gottes zu den vielen Familienfeiern, die weit in die Nacht gingen.

Lange, zu lange konnte das Wasser vom Dach die uralten Feldsteinmauern der Gömnigker Kirche auswaschen!

Die modernen Zeiten brachten es mit sich, dass irgendwann die Dachrinne vom Gotteshaus verschwand. Immer wieder zeigten die Dorfbewohner die alten Ansichtskarten, die den märkischen Bau mit einer stolzen Wasserableitungsanlage zeigten. Nun endlich konnte das Rettungswerk in Angriff genommen werden und eine neue Dachrinne wird endlich angebaut. 

Gottesdienste

Bitte entnehmen Sie die aktuellen Gottesdienste dem Gemeindebrief (siehe rechte Spalte). 

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gepflegt.