cafe contact / Sozialdiakonische Arbeit

Das cafe contact als Wahllokal

  • Foto: Jason Rosewell (CC0)

Brandenburgs Kinder und Jugendliche haben gewählt!

9 Tage vor der offiziellen Bundestagswahl durften bereits alle Kinder und Jugendlichen an der bundesweiten U 18 Wahl teilnehmen und ihre Stimme einer Partei geben! Das evangelische Jugendhaus cafe contact war das offizielle Wahllokal der Stadt Brandenburg und hatte am Vormittag 5 Schulklassen aus der Havelschule und der Grundschule am Dom zu Gast. Am Nachmittag wurden auf dem Neustädtischen Markt die Stimmen der Wähler von morgen erfasst!

Das Ergebnis ist ein klarer Sieg für die CDU, gefolgt von den Grünen und der SPD! Das gesamte Wahlergebnis finden sie auf der Internetseite vom cafe contact. Das bundesweite Ergebnis und weitere Informationen zur U 18 Wahl gibt es unter www.u18.org. Die Kinder und Jugendlichen haben auch ihre Wünsche an die Politik der Stadt aufgeschrieben, diese werden im Jugendhilfeausschuss und einer SVV Sitzung vorgestellt und weitergegeben!

Das „cafe contact“ ist eine sozialdiakonische Einrichtung des Kirchenkreises, welche insbesondere Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf ihrem Lebensweg vielfältige Hilfe, Bildung und Freizeitbeschäftigung anbietet. Das Haus hat in der Stadt Brandenburg schon eine sehr lange Tradition. Wer mehr wissen möchte, kann die Details auf der eigenen Darstellung durch "cafe contact" auf der Hompage nachlesen.

Das Haus steht auf der Dominsel in Brandenburg an der Havel und ist außer Samstag an allen Tagen ab 15:00 Uhr geöffnet (auch an Feiertagen). Immer sind sozialpädagogische Mitarbeiter/innen vor Ort. Jede/r ist herzlich willkommen.