Brandenburg Sankt Katharinen

Wir sind eine Gemeinde im Aufbruch im Herzen der Stadt Brandenburg und in umliegenden Stadtteilen mit ca. 1800 Gemeindegliedern. Zu unserem Gemeindegebiet gehören die Brandenburger Neustadt, Wilhelmsdorf, die Siedlung Eigene Scholle, Göttin und Schmerzke.

Das Herz unserer Gemeinde ist die im Jahr 1401 fertiggestellte St. Katharinenkirche am Neustädtischen Markt, ein Juwel der norddeutschen Backsteingotik. Hier versammelt sich unsere Gemeinde im Sommer zum Gottesdienst. Im Winter feiern wir Gottesdienst in unserem Gemeindehaus am Katharinenkirchplatz 2. Gottesdienste feiern regelmäßig wir auch im Schul- und Bethaus Wilhelmsdorf, in der Kirche Schmerzke und in der Kirche Göttin.

Als Gemeinde betreiben wir die Kita St. Katharinen, den Neustädtischen Friedhof, den Friedhof in Schmerzke und den Friedhof in Göttin. Den Aufbau und die Arbeit unserer Gemeinde unterstützen die Fördervereine für das Gemeindehaus, für die Kirchenmusik und den Turm. Unsere Angebote finden Sie in unserem aktuellen Gemeindebrief. Wir freuen uns auf ihren Besuch in der St. Katharinenkirche, zu unseren Gemeindeveranstaltungen und kirchenmusikalischen Angeboten.  

Glaubenskurs

der Innenstadtgemeinden in der Stadt Brandenburg ab September 2019 bis Mai 2020

Die Evangelischen Kirchengemeinden St. Kathrinen, St. Gotthardt- und Christus und Dom laden Neugierige, Interessierte und alle, die Lust haben einen Glaubenskurs für Erwachsene zu besuchen, zu folgenden Themen jeweils um 19.00 Uhr in das Gemeindehaus der St. Katharinengemeinde, Katharinenkirchplatz 2, ein.

Bitte melden Sie sich für den Kurs bei Pf. Mosch an unter 03381/4108146 oder mosch.philipp@ekmb.de – weitere Infos unter www.katharinengemeinde.de

 

11. September Glaubenskurs

Auftakt: Thema Erntedank - Wofür bin ich dankbar in meinem Leben? (Pfr. Börsel/ Pfr. Mosch/ Pfrn. Graap)

30. Oktober Reformationstag

Was macht die evangelische Kirche aus? (Pfrn. Graap)

13. November Ende des Kirchenjahres

Was bedeuten Tod und Auferstehung für mein Leben? (Pfr. Börsel)

11. Dezember Advent und Weihnachten

Wie kommt Christus in mein Leben? (Pfr. Mosch)

15. Januar Epiphanias

Was macht mein Leben hell?  (Pfr. Mosch)

19. Februar Aschermittwoch: Worauf kann ich verzichten? 

Wir laden zur Passionsandacht um 18 Uhr in der St. Petrikapelle ein mit Pfr. Börsel/ Pfrn. Graap

18. März Passionszeit

Vergeben und Vergebung erfahren (Pfrn. Graap)

9. April Abendmahl erleben

in Gemeinschaft verbunden Wir laden zur Teilnahme am Tischabendmahl am Gründonnerstag im Interkulturellen Zentrum am Gotthardtkirchplatz ein.

20. Mai

Gemeinsames Essen und Gespräch  mit Pfr. Börsel,  Pfr. Mosch und Pfrn. Graap

Mittagsmusiken in St. Katharinen

Vom 1. Juli bis zum 31. Oktober wird wieder an jedem Tag um 12:00 Uhr in der St.  Katharinenkirche Orgelmusik zu hören sein. 

Die Dauer der täglichen Veranstaltungen liegt bei ca 20 bis 30 Minuten. Dabei ist es möglich, etwas über den Stand der Orgelbauarbeiten des große Orgelbauprojekt St. Katharinen "Altes bewahren-Neues schaffen" zu erfahren. Es spielen Suhyun Lim, Uwe Klußmann, Andreas Patzwald und KMD Fred Litwinski. Der Eintritt ist frei.

Freundeskreis Orgelprojekt

Die St. Katharinenkirchgemeinde stellt sich einem großem Orgelprojekt. Hier wird wirklich einzigartiges geschaffen. Alle Hintergrundinformationen erhalten sie hier.

Gottesdienste

Aktuelle Gottesdiensttermine erfahren Sie unter: www.katharinengemeinde.de

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gepflegt.

Bilder aus der Gemeinde

  • St. Katharinenkirche zu Brandenburg an der Havel
    St. Katharinenkirche